Cashmo – „Brudi“

Brudi

Cashmo droppt mit „Brudi“ das erste Video aus seinem kommenden Album. Erst im Frühjahr kommendes Jahres, genauer gesagt am 31. März soll die Langspielplatte, die den Titel „1994“ trägt, Release feiern. Auf dem Track behandelt der Rapper aus Stolberg Eigenschaften eines Brudis.

„Auch wenn du broke bist, blank bist, du tot bist, in Not bist, auf Coke bist, ein Junk bist –
Dein Bruder erlebte gleich viel, der Kodex, Ehrenmann, auf Lebenszeit real.“

Bereits Anfang des Monats wurde die Promophase für das kommende Werk eingeleitet, indem der Rapper die fast 90 minütige Dokumentation „1994:Ein Leben zwischen Heim, Knast und Musik“ veröffentlichte. In dem bewegten Bildmaterial wird die Vergangenheit, sowie die bisherige musikalische Laufbahn des Rappers thematisiert. Unterstützt wird die Visualisierung von veröffentlichten und unveröffentlichten Tracks von Cashmo.

The following two tabs change content below.
Meine Mehr- oder Wenigkeit heißt Anna. Ich bin hier, um straight aus dem Gangstarap-Richterstuhl mein Urteil fällen zu können.

1 Comment

  1. Babo

    20. Februar 2017 at 0:08

    Nice! Kannte ich noch nicht. Find ich durchaus feierbar!

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.