Majoe: „Auge des Tigers“, rappende Youtuber, Studium, Flucht seiner Familie nach Deutschland

Tigers

Auf seinem neuen Album „Auge des Tigers“, das am 10. Februar erscheint, behandelt Majoe zum ersten mal auch etwas persönlichere Themen. Das sorgt natürlich für einiges an Gesprächstoff. Deswegen haben sich Stompy und Majoe im Shishacafé Brando’s getroffen, um über Majoes Heimat und Wurzeln, seine Herangehensweise an das Album, rappende Youtuber und vieles mehr zu quatschen. Außerdem ist Stompy der Bedeutung des Albumtitels auf den Grund gegangen.

Gute Unterhaltung mit der ersten Folge Butter bei die Fische im neuen Jahr.

„Auge des Tigers“ bestellen.

Majoe in den sozialen Netzwerken:

http://www.facebook.com/MajoeDuisburg
https://www.instagram.com/majoe_47/

Unser Equipment:

Kamera: http://amzn.to/1YTv3Mm
Optik: http://amzn.to/1RjL2yi
GoPro: http://amzn.to/1LhcvOL
Audio-Rekorder: http://amzn.to/1LhcuKs
Schnittprogramm: http://amzn.to/1JJ5OBa

Es handelt sich um Affiliate Links, für die bei Umsatz Provision gezahlt wird. Es bleibt euch überlassen, ob ihr die Produkte bei Amazon kauft.

The following two tabs change content below.
Aus dem tiefsten Süden in den hohen Norden gekommen, um vom Teilzeit Medienstudent zum Vollzeit Hip-Hopfanatiker zu werden.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.