Bushido mit ersten Infos zum neuen Album

Dass wir bereits im Mai das mittlerweile zwölfte Album von Bushido zu hören bekommen werden ist bereits seit einigen Wochen bekannt. Über die Information des Releasedatums ging es bis dato allerdings noch nicht hinaus, noch ist das Album in gängigen Online-Shops unter dem Titel „t.b.a“ (to be announced) aufgelistet. Jetzt wendete sich Bushido zum ersten Mal an seine Fans, in der ersten Ansage zum Album verrät er unter anderem die wenig überraschenden Produzenten, die an seiner kommenden LP mitwirkten, demnach übernahm er erneut mit Beatzarre und Djorkaeff die Produktion. In dieser Konstellation entstanden bereits die letzten beiden Solowerke „Sonny Black“ und „CCN 3“. Bereits in einen Beat der Gruppe dürfen wir im Laufe des Videos reinhören.

Ein großes Thema im Rahmen der Ansage war die Premium-Box und das, was dem Album beiliegen wird. Den ersten Inhalt verrät der Berliner bereits, für Fans sicherlich ein Grund zur Freude. Demnach soll der Box neben dem kommenden, noch unbetitelten Album, unter anderem eine Doppel-Vinyl des in diesem Jahr 15. Jubiläum feiernden Klassiker „Carlo Cokxxx Nutten“, das 2002 zusammen mit Fler erschien beiliegen. 

Bushido – „t.b.a“ vorbestellen

 

 

The following two tabs change content below.
Yannick ist seit August 2015 Teil der BACKSPIN-Redaktion. Er kümmert sich um alles was mit Reviews und Kritik zu tun hat und studiert nebenbei noch Populäre Musik. Für Hip-Hop verzichtet er also auch mal auf seinen Schlaf - 'cause sleep is the cousin of death.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.