Bushido bestätigt: Soloalbum kommt am 5. Mai 2017

Soloalbum

Viel wurde darüber spekuliert, ob und wann er seine Karriere beenden wird. Jetzt ist es offiziell – Bushido macht weiter. Heute kündigte der ehemalige Aggro Berlin-Künstler ein Soloalbum für den 5. Mai 2017 an. Dass im neuen Jahr mit ihm zu rechnen ist, machte Bushido schon vor zwei Wochen durch einen Facebook-Post klar. In diesem fragte er seine Fans, welchen Rapper (bzw. wessen Mutter) er auf kommenden Tracks erwähnen solle.

Jetzt bestätigt Bushido das kommende Soloalbum mit den Worten: “Es wird sehr ungemütlich für den einen oder anderen” und “Solo-Beef!!!”. Das Album kann schon jetzt, knapp fünf Monate vor Release, bestellt werden. Der Ersguterjunge-Labelchef präsentiert außerdem ein mögliches Cover, welches sein “Weg des Kriegers”-Tattoo in grün, auf schwarzem Grund zeigt. Als Titel wird aktuell die Abkürzung “T.B.A.” angezeigt, die für “To Be Anounced” steht. Ob der Name des Albums also noch bekannt gegeben wird, oder es sich bei “T.B.A.” um eine andere Abkürzung handelt, bleibt abzuwarten.

Bushido – “T.B.A.” kaufen

The following two tabs change content below.
Aus der südlichsten Ecke in den hohen Norden gezogen um über Hip-Hop zu schreiben. I'm all the way up.
Hanfosan

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.