BTNG feat. Ali Bumaye – “Tot”

BTNG

“Jeder für sich, doch der Tod steht für alle.” So beginnt BTNG seinen Part auf der ersten Single zu seiner kommenden EP. Er und sein Featuregast Ali Bumaye erzählen aus den Straßen der Hauptstadt und passenderweise beendet Ali seinen Part mit den Worten “Alles nimmt ein Ende, was uns bleibt, ist der Tod.” Für das Video sein Tahsin Özkan und Ben-Joel Siako verantwortlich.

Aufmerksame Fans erkennen auch die Augenpartie von Kontra K zu Anfang des Videos. Dieser ist ebenfalls, neben Raf Camora und Bonez MC, auf der EP des Berliners vertreten.

Die EP “Black Mamba” des dritten Baoteng Bruders erscheint am 27. Januar und kann hier bestellt werden.

The following two tabs change content below.
Moin! Aachener, der irgendwas mit Medien macht, ungern über sich in der Dritten Person schreibt und fest zu BACKSPIN gehört. Kopf ist kaputt, aber Beitrag is nice, wa.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.