BSMG – „Zu Viele“

Mit erstklassigen Dancemoves erwartet uns Megaloh im neuen Video zu „Zu Viele“. Zusammen mit Musa und Ghanaian Stallion veröffentlicht er am 22. September das Album „Platz an der Sonne“. Als BSMG haben die drei bereits Mitte August den Track „Jesse Owens“ und das zugehörige Video veröffentlicht. Auch Chima Ede, der als Feature-Gast auf dem Album zu hören sein wird, springt das ein oder andere Mal durch das Bild. Megaloh spricht im BACKSPIN Talk mit Niko von „Kultur, Identität und vor allem geiler Mukke“ und macht die Fans seiner Solo-Sachen damit neugierig auf die Zusammenarbeit mit den anderen beiden Künstlern. Beide bisher erschienenen Videos spielen in Ghana und liefern erstklassiges Bildmaterial ab. Auch tontechnisch sind die afrikanischen Einflüsse nicht zu überhören. Was euch erwartet, könnt ihr euch auch nochmal in einem eineinhalb-minütigen Album Trailer ansehen. 

Das Album kann hier vorbestellt werden.

The following two tabs change content below.
Vom Soziologen*innen-Debattiertisch in Tübingen direkt in die BACKSPIN-Redaktion in Hamburg.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.