Bryson Tiller veröffentlicht drei neue Songs

get mine

Bryson Tiller Fans können sich dieser Tage an einen wohlgedeckten Tisch setzen: Gleich drei neue Songs veröffentlichte der Rapper und Sänger am vergangenen Tag. Der erste hört auf den Namen „Honey“ und ist in gewohnter Bryson Tiller-Manier sehr ruhig, langsam und bestimmt super fürs Schlafzimmer geeignet.

[soundcloud url=“https://api.soundcloud.com/tracks/322173885″ params=“auto_play=false&hide_related=false&show_comments=true&show_user=true&show_reposts=false&visual=true“ width=“100%“ height=“450″ iframe=“true“/]

Die gleiche Beschreibung trifft auch auf den zweiten Song „Somethin tells me“ zu:

Der dritte hingegen unterscheidet sich definitiv vom Rest, nicht nur durch den Fakt, dass Young Thug auf dem Track gefeatured ist. Der ganze Song ist eher Rap- als Gesanglastig und auch der Beat um einiges aggressiver und schneller. Beide überzeugen auf „Get Mine“ mit starken Parts, vor allem Thugger kommt erstauntlich klar daher. Ob diese Songs auf seinem „bald“ erscheinenden Album „True to Self“ erhältlich sind, ist noch unklar, genau so wie das offizielle Releasedatum. 

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.