Brunnen voller „Blut“: Farid Bang färbt wohl Wasser in einigen Städten rot

IMG_20160529_110711Damit wird sich Farid Bang nicht nur Freunde gemacht haben: Im Laufe des Tages konnten in einigen Deutschen Städten, darunter Hamburg, Köln oder Leverkusen, jeweils einige Brunnen mit rotem Wasser entdeckt werden. Schon früh wurde spekuliert, ob es sich dabei um eine PR-Aktion für das neue Album „Blut“ handle, mittlerweile scheint das bestätigt zu sein. Aus den betroffenen Brunnen musste von den städtischen Feuerwehren das Wasser ausgepumpt werden, und auf schädliche Inhaltsstoffe geprüft werden, dabei kam heraus, dass es sich lediglich um rote Lebensmittelfarbe handelt. Nun berichtet der Express, vom Management des Düsseldorfers erfahren zu haben, dass es sich tatsächlich um Promo für das siebte Album des Banger Musik Oberhaupts handle. Eine offizielle Stellungnahme aus dem Hause Banger Musik zu dem Thema steht allerdings noch aus. Eins ist dabei schon jetzt sicher, mit der Nacht- und Nebelaktion konnte Farid Bang sich sicherlich zahlreiche Blicke sichern und wohl eine der spektakulärsten Promo-Aktionen für ein Deutschrap-Album landen.

Farid Bang – „Blut“ kaufen

 

The following two tabs change content below.
Ich kann quasi nur über Musik reden...
Hanfosan

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.