Brooklyn ruft „Notorious B.I.G. Day“ ins Leben

Eric Adams, Brooklyns Bezirkspräsident, ehrt Christopher Wallace alias The Notorious B.I.G., indem er Biggies Geburtstag zum Feiertag in Brooklyn ernennt. Der 21. Mai ist von diesem Jahr an „Notorious B.I.G. Day“.  An diesem Tag erinnert sich nun der gesamte Stadtteil jährlich in offiziellem Rahmen an den verstorbenen New Yorker Rap-Giganten. Eric Adams spricht in seiner Rede über die einzigartige Bedeutung Biggies, der durch Musik die Hood repräsentiert und sich außerhalb des Raps immer wieder für Brooklyn eingesetzt hat.

The following two tabs change content below.
Moin, ich bin Freddy aus der besten Vorstadt Berlins: Bernau. Rapliebhaber, Fussballfanatiker, Sneakerfreak. Immer unterwegs durch die weitläufige Medienlandschaft. Jetzt bei BACKSPIN. #WKM$N$HG?

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.