Bring Your Own Beats mit FloFilz in Dortmund

bring

In Dortmund steigt am 11. November eine Party im Sinne des Hip-Hops: Mit der „Bring Your Own Beats“-Reihe, die schon in Köln, Hamburg und auf dem Juicy Beats Festival gastierte, wird euch ein Beatfeuerwerk der besonderen Art geboten.

bring

Das Heimspiel in der Dortmunder Oma Doris wird eingeleitete von einer Beatcypher inklusive kleiner Fragerunde von den Locals Crimesn, Cut Spencer und Dufsen, die vorab jeweils 10 Minuten Beats aus dem heimischen Studio spielen. Nicht uninteressant für jeden Produzenten oder DJ unter euch: ein 10-minütiger Slot ist noch frei und ihr könnt euch auf diesen bewerben. Mehr Informationen findet ihr bei Facebook.

Weiter geht es mit einem Live-Act aus dem tiefsten Westen der Republik, dem in Aachen beheimateten Produzenten FloFilz, der sich in und außerhalb des Internets eine betrachtliche Fanbase aufbauen konnte.
Die Anschließende Party wird von den Dortmunder Delicious Frequencies gemeinsam mit Max Gyver beschallt und garantiert mit einer Mischung aus Funk, Soul, Rap und Disco Sounds eine tanzbare Atmosphäre.

Mehr Informationen findet ihr in der Facebookveranstaltung.

Und das beste an der ganzen Sache? Wir verlosen 2*2 Tickets. Schicke dafür einfach eine Mail an win@backspin.de mit dem Betreff „byob“ und eurem vollen Namen. Einsendeschluss ist Dienstag, der 01.11.2016 um 15 Uhr. Teilnahme ab 18 Jahren.*

*Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptiert der Nutzer die Eintragung zum Erhalt des BACKSPIN-Newsletters.

The following two tabs change content below.
Moin! Aachener, der irgendwas mit Medien macht, ungern über sich in der Dritten Person schreibt und fest zu BACKSPIN gehört. Kopf ist kaputt, aber Beitrag is nice, wa.
Razer

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.