Bozza – “Geht Ab” (Prod. Tony Pressplay)

geht ab

Der Hamburger Bozza bleibt produktiv. “Haramburg” war im Mai, jetzt folgt schon die “Juicy” EP. Neben diesen zwei Projekten steuerte Bozza noch etliche Parts für MaxwellsKohldampf” bei. Man könnte also sagen, dass Bozza ein relativ arbeitsintensives aber mindestens produktives Leben führt. Und dazu sei gesagt: Rap ist nur ein Hobby für den Hamburger. Immerhin bleibt noch Zeit für einen Party-Urlaub inklusive Vodka-Kopfwäsche und Videodreh in Barcelona. Zur Feier des EP-Release gibt es heute dann noch das angesprochene Video zu “Geht Ab” obendrauf. Textlich setzt “Juicy” da an, wo der 187er-Aficionado bei “Haramburg” aufgehört hat. Ordentlich Feierei, Betäubungsmittel vorzüglich der weißen Sorte und die viel zitierten schönen Frauen und schnellen Autos. Musikalisch wurde die Dichte an Snares etwas zurück geschraubt um einen angenehmen Neo-Boom-Bap-Teppich zu bekommen. Wir bleiben gespannt, wie lange der selbsternannte Hobbyrapper dieses Mal für ein neues Projekt braucht. 

Hier könnt ihr die “Juicy”-EP digital erwerben!

Hier gibt es Bozzas “Haramburg” zu kaufen!

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.