Bozza: Neuer Song „Füchse“ und Ankündigung „Haramburg“

Bozza

Nachdem man Bozza auf der EP „Hühnchen und Bier“ mit 187 Strassenbande Mitglied Maxwell hören konnte, veröffentlicht er jetzt den Song „Füchse“ . Darin erzählt Bozza von seiner harten Vergangenheit als Kind und seinem Aufstieg. Obwohl der Song im Refrain eine bewusste Hommage an den gleichnamigen Track der Beginner enthält, erinnert der Song in den Strophen, was den Aufbau und die Thematik angeht, mehr an den Klassiker „Juicy“ von The Notorious B.I.G.

 

 

Mit dem Video kündigte er außerdem sein erstes Soloalbum mit dem Titel „Haramburg“ an. Das Album erscheint am 19. Mai und kann hier vorbestellt werden.

Tracklist:
Haramburg
1. Illegal
2. All Eyes On Me
3. Jabadabaduh (feat. Maxwell)
4. Haramburg
5. G.O.D
6. Lieber in der Hölle
7. Träume
8. Ohne das bockt nich
9. Tauben
10. Silber oder Blei
11. Rotlicht Prinzessin
12. Mohamed Ali
13. BamBamBigelow
14. Hochhausdrama (feat. B.l.u.n.d)
15. Füchse
16. Schwarzer Benz (feat. Jay)
17. In Heaven
18. Wir haben Hunger
19. Nichts ist für immer

 
Bozza unterstütze Maxwell auf der Bühne bei der „Kohldampf“ Releaseparty. Unsere Impressionen von dem Auftritt findet ihr hier.
Den Song „Ohne das bockt nich“ von dem Album veröffentlichte er bereits letztes Jahr. Sehr euch hier das Video dazu an.

The following two tabs change content below.
Stuttgarter Heidelberger, der in Hamburg ist, sich in der Musik zuhause fühlt und von Hannes Wader erzogen wurde Hip-Hop zu lieben.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.