Boysindahood – „Profit“

profit

Die Berliner Schränke Goodg und Dieng aka. Boysindahood hauen wieder einmal einen Trapbanger vom feinsten heraus. Nachdem erst am 01. Juli ihre „Mula“ EP veröffentlichten, kennen die Beiden keine Pause und veröffentlichen mit „Profit“ direkt einen neuen Song heraus, der nicht auf der EP vertreten ist. Somit handelt es sich um einen neuen Song. Das Video drehte wieder einmal Orkan Çe, der zuletzt auch Bushidos Video zu „Sodom & Gomorrha“ produzierte. 

Im neuen Song der Berliner geht es, fast wie vermutet um Profit, Para, Geld und Mula. Nach Draco“ und „Keine Zeit“ ist „Profit“ die dritte Videoauskopplung der Berliner in diesem Jahr.

 

The following two tabs change content below.
Leben, Life, Hayat & NUR DER HSV!

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.