Bosca – „Outro/Polar Lights“

Polar

Outros werden im Haus Freunde von Niemand groß geschrieben. In der Regel gipfeln die Alben der Hessen in einem emotionalen Abschluss. Dieser Eindruck wird durch die neueste Videoauskopplung von Bosca bestätigt. Nicht nur das Video zu „Outro/ Polar Lights“ von Kaiserschnitt, welches offenbar in Salzburg gedreht wurde, vermittelt eine kühle Atmosphäre. Während der Wiesbadener über seine letzten Jahren rappt, läuft er durch die Altstadt und die verschneite Natur. Somit ist dies die dritte Auskopplung nach dem Titeltrack und „Später Sommer.“

Sein drittes Soloalbum „Cobra 3“ erscheint diesen Freitag und kann hier vorbestellt werden. Zino besuchte die Freunde von Niemand bei ihrem Auftritt in der Frankfurter Jahrhunderthalle anlässlich ihres fünfjährigen Bestehens und sprach auch mit Bosca über sein kommendes Werk.

The following two tabs change content below.
Moin! Aachener, der irgendwas mit Medien studiert, ungern über sich in der Dritten Person schreibt und fest zu BACKSPIN gehört. Kopf ist kaputt, aber Beitrag is nice, wa.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.