Body Count – „Bloodlust“

Count

ICE-T, Ernie C, Juan Garcia, Vincent Price, Ill Will und Sean E Sean besser bekannt unter dem Namen Body Count werden am 31. März ihr neues Album „Bloodlust“ veröffentlichen. Einen Trailer zu der ersten Single „No Lives Matter“, die noch im Februar erscheinen soll, zeigt sich die Crossover-Band noch düsterer und ernsthafter als gewohnt. Die Crew rund um ICE-T feiert seit 1990 Erfolge, unter anderem durch den Track „Cop Killer“, der damals aufgrund expliziter Texte für einige Kontroversen sorgte. Auch das neue Album „Bloodlust“ soll sich dem aktuellen politischen Klima in den USA anpassen, lassen wir uns überraschen.

„Bloodylust“ von Body Count könnt ihr hier vorbestellen.

The following two tabs change content below.
Aus Regensburg dem Ruf der Hamburger Rapper gefolgt und in die derbste Stadt der Welt gezogen.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.