Big Sean veröffentlicht neues Album „I Decided“

Decided

Big Sean veröffentlichte heute sein neues Album „I Decided„. Das Album, welches er bereits letzte Woche in Detroit in kleinem Ramen vorstellte, enthält interessante Gastauftritte von unter anderem The-Dream, JeremihJhené Aiko, Migos und Eminem. Die Produktion kommt zum Großteil von Amaira Johnson, der auch schon das gemeinsame Projekt von Jhené Aiko und Sean produzierte. Es finden sich aber auch Produktionen von Metro Boomin, Yung Berg, Travis Scott und DJ Mustard auf dem Album.  Das Good Music Mitglied sagte vor Veröffentlichung bereits, dass es in dem Album um die Idee der Wiedergeburt ginge. Damit ist es das erste Konzeptalbum des detroiter Rappers.

Hört euch das Album hier an:

Wir haben uns das Album der gefeaturten Migos auch mal angehört. Lest unsere Meinungen dazu hier.

 

The following two tabs change content below.
Stuttgarter Heidelberger, der in Hamburg ist, sich in der Musik zuhause fühlt und von Hannes Wader erzogen wurde Hip-Hop zu lieben.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.