Belsazar: Der Wein-Aperitif der Extraklasse

Belsazar Rosé & Tonic könnte zum neuen Sommer-Drink für jede Afterwork-Stunde im Sommer auf dem Balkon oder im Park werden. Ich hatte bereits im Mr. Ape bei uns ums Eck das Vergnügen mit dem Wein-Aperitif der Extraklasse! Der Vermouth kommt in drei weiteren Varianten daher: Dry, Red und White. Belsazar vereint die Freiheit Berlins mit der Bodenständigkeit des süddeutschen Schwarzwaldes. Der perfekte Mix zwischen fruchtig-süß und überraschend bitter.

Der Rosé, auf den wir uns konzentrieren werden, riecht nach Himbeere sowie leichten Zitrus- und Kräuternoten während er dabei fruchtig schmeckt – mit einem Hauch Bitterkeit. Gemixt mit Tonic Water wird der leicht bittere Trunk zu einem erfrischenden Sommer-Drink. Der Belsazar Rosé & Tonic ist denkbar unkompliziert in der Zubereitung und somit noch schneller bereit zum Genießen:

REZEPT
– 50 ml Belsazar Rosé
– 100 ml Tonic Water
– Eiswürfel
– Grapefruit

Zubereitung
Zuerst Eiswürfel in ein Weinglas geben, dann einfach 50 ml Belsazar Rosé hineinfüllen und mit 100 ml Tonic aufgießen. Umrühren und mit Grapefruit-Scheibe servieren.

Weitere Infos findet man auf www.belsazar.com

The following two tabs change content below.
Hausinterner Flachwitz-Generator!
Hanfosan

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.