„Beats on Road“ zweite Staffel – Trailer

Beats

Am 17. Januar 2017 startet auf YouTube die zweite Staffel von „Beats on Road“, in der Sendung werden Beat-Produzenten in die Berliner U-Bahn gesetzt, um dort ihre Live-Sets zu präsentieren. In der ersten Folge wird Robot Orchestra zu sehen sein, dann folgen immer in Abständen von zwei Wochen Rene Schier, Tikogo, FloFilz, Afromaniac und B-Side. Die Veranstalter von Don’t Let The Lable Lable You, die auch dieses Format ins Leben gerufen haben, veröffentlichten auf ihren YouTube-Kanal den Trailer zur zweiten Staffel „Beats on Road“:

 

In den fünf Folgen der ersten Staffel waren Figub Brazlevic, Clockwerk, Svumato, Digitalluc und Lunchbag mit am Start, außerdem gab es ein Rap-Special mit Chefket und Clockwerk.

The following two tabs change content below.
Aus Regensburg dem Ruf der Hamburger Rapper gefolgt und in die derbste Stadt der Welt gezogen.
Razer

1 Comment

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.