Battle of the Year World Final 2017 in Essen

Battle of the Year

Das Battle of the Year gilt als inoffizielle Weltmeisterschaft im Breakdance. Das Highlight des Jahres für so ziemlich jede Breakdance-Crew um den Globus. In diesem Jahr findet das Finale erneut in Essen statt. Der 21. Oktober ist schon dick und rot im Redaktion-Kalender umkreist. Die Grugahalle in Essen bietet Platz für die bis zu 10.000 Zuschauer, die in den vergangenen Jahren zum Mekka des Breakdance pilgerten. Am vergangenen Wochenende fand, wie einige sicherlich mitbekommen haben, in Hannover der deutsche Vorentscheid statt. Als beste Crew konnten sich die Last Action Heros aus Bad Oyenhausen vor der Break Grenzn Crew durchsetzten. Neben den Action Heros qualifizierten sich bereits die Vorjahres-Gewinner The Floorriorz aus Japan, Taichung City Hentai aus dem Taiwan, die Power Crew aus dem Senegal, die Black Out Crew aus Griechenland, die französische Vagabond Crew, Mortal Combat aus Japan und die Israelis von Elefunx. Sechs Qualifikationsrunden über die ganze Welt verteilt stehen noch aus.

Hier findet ihr alle Infos zum BOTY 2017!

Hier könnt ihr euch Tickets sichern!

The following two tabs change content below.
Das Wu-Tang-Pizza-Tattoo auf seinem linken Oberschenkel beschreibt ganz gut seinen Charakter.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.