Banksy wurde offenbar enttarnt

Laut einem Bericht des Spiegels habe ein Team von britischen Kriminologen die Identität einer der weltweit berühmtesten Streetart-Künstler aufgedeckt. Dabei handele es sich offenbar um Banksy. Dieser sei einer Gruppe von Wissenschaftlern der Londoner Queen Mary University ins Netz gegangen, welche Algorithmen entwickeln um menschliche Bewegungs- und Verhaltensprofile zu erstellen.

Die Verteilung von insgesamt 192 bekannten Banksy-Kunstwerken in England habe gezeigt, wo und wann der Künstler sich vermutlich aufhielt und versteckte. Demnach stecke hinter dem Pseudonym ein Mann names Robin Gunningham, der in Bristol geboren wurde, zwischenzeitlich in London lebte und mittlerweile untergetaucht sei. Banksys Büro und auch seine Anwälte haben bis jetzt kein Dementi veröffentlicht.

The following two tabs change content below.
Razer

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.