Die fünf besten Rap-Acts auf dem Balaton Sound Festival in Ungarn

Das Balaton Sound Festival findet seit 2007 jedes Jahr in Zamardi, Ungarn, statt und lockt mit eigenem Strand am Plattensee und den Acts bis zu 165.000 Menschen an. Für die musikalische Untermalung sorgen DJs aus der ganzen Welt, u.A. Armin van Buuren, Tiesto und Paul Kalkbrenner. Es werden aber nicht nur Fans von elektronischer Musik auf ihre Kosten kommen, sondern auch Hip-Hop-Heads. Wir präsentieren euch fünf Acts, die ihr auf diesem Festival, das vom 3. bis 7. Juli stattfindet, sehen könnt. 

Future

Der wohl bekannteste Rapper auf dem Balaton Sound Festival ist Future. Er stammt aus Atlanta, hat den Sound aus seiner Heimatstadt mitgeprägt und schon mit Rappern wie Drake, Juice Wrld oder Young Thug zusammengearbeitet. Außerdem waren seine letzten fünf Alben alle auf Platz eins der US-Charts.

G-Eazy

Sein Debütalbum „These Things Happen“ landete auf Platz drei der US-Billboard 200. Er gilt als Partymonster, von dem du dich am Balaton Sound Festival überzeugen kannst. Mediale Präsenz erreichte er auch, als er seinen Deal mit H&M beendete, nachdem es Kritik für einen rassistischen Pullover hagelte. 

Denzel Curry

Denzel Curry kommt aus Florida und war enger Bekannter von XXXTentacion. Sein Stil wird nicht nur von Rap, sondern auch von Grunge und Rock beeinflusst. Außerdem steht er mit einer Live-Band auf der Bühne, um die Stimmung aufzuheizen.

Desiigner

Der Macher von „Panda“, der durch seine außergewöhnlichen Stimme auffällt, weiß schon mit seinem jungen Alter von 22 Jahren das Publikum mitzureißen. In letzter Zeit wurde es etwas ruhig um ihn, weshalb ihr die Chance nutzen solltet, seine Live-Show zu sehn.

Ski Mask The Slump God

Seine Songs „Catch Me Outside“ und „Babywipe“ erreichten beide den Gold Status. Der Rapper mit jamaikanischen Wurzeln erzählt von sich selber, dass Busta Rhymes einer der größten Inspirationen in seiner Musik ist. Grund genug, ihn live zu sehen!

Für das ganze Line-Up, klicke hier.

The following two tabs change content below.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.