Die Entstehung der BACKSPIN Kollektion mit Aight* Evolution | BACKSPIN YO! #06

Schon zu Beginn von Hip-Hop hat Mode schnell eine wichtige Rolle eingenommen. Waren es die drei Adidas-Streifen bei Run DMC oder US Sports-Merchandise wie Baseballcaps für eine ganze Generation von Rappern, ist es bis heute ein wichtiges Thema für Künstler und Fans. Die Identifikation über den eigenen Style ist ein wichtiges Merkmal der Kunst geworden, ein fester Bestandteil in der Mode einer ganzen Generation.

Aight* Evolution ist ein Hamburger Independent-Modelabel, dass 2012 von Christoph Schröder gegründet wurde. Seine Wurzeln hatte die Modelinie eigentlich in der Skateboard-Szene, doch nicht nur durch den Inhaber selbst, gab es schnell Verbindungen zu Hip-Hop der Neuzeit.

Die schlichte Ausrichtung der Klamotten, alles ist in schwarz/weiß gehalten hat auch Niko BACKSPIN schnell zum Fan der Marke gemacht. Und aus seiner Liebe für die Stadt und für den Support von Independent-Marken ist er zu sowas wie einem Markenbotschafter für Aight* geworden. Der „Hamburg F**kin City“ Hoodie wird auch schon mal als Niko-Hoodie bezeichnet, wie Christoph selbst oft betont.

Genug Gründe also, um der Marke Aight! eine Folge von BACKSPIN Yo! zu widmen und eine Kollektion zu entwerfen.

Die Kollektion könnt ihr euch hier bestellen!


Musik: Simelli & Emphis                           

Unser Equipment:

Kamera: http://amzn.to/1YTv3Mm
Optik: http://amzn.to/1RjL2yi
GoPro: http://amzn.to/1LhcvOL
Audio-Rekorder: http://amzn.to/1LhcuKs
Schnittprogramm: http://amzn.to/1JJ5OBa

Es handelt sich um Affiliate Links, für die bei Umsatz Provision gezahlt wird. Es bleibt euch überlassen, ob ihr die Produkte bei Amazon kauft.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.