BACKSPIN unterwegs: #CatchCasper (aus BACKSPIN Mag #113)

BACKSPIN unterwegs bei #CatchCasper

„Jubeln, Grölen, Kreischende Mädchen“

Wer an Casper denkt, denkt an riesige Hallen, Headlinerslots auf sämtlichen Festivals und kreischende Mädels. Aber wie passen Massenhysterie und Schnitzeljagd zusam- men? Hype und Hinweissuche? Casper hat‘s getestet und wir waren dabei. Unsere Mission: #catchcasper

08:00 Uhr: Donnerstagmorgen in Hamburg-Eimsbüttel. Die Taschen sind gepackt und die Fahrt ins Ungewisse geht los. Nur die Zieladresse ist bekannt, die Erste für heute: Berlin, wir kommen!

13:30 Uhr: Auto geparkt und Kamera geschnappt, geht es zu Fuß weiter. Genau genommen geht‘s jetzt erst los. Heute Abend soll irgendwo in Berlin-Kreuzberg ein Casper Konzert stattfinden – und zwar für umme. Wann? Wo? Keine Ahnung. Es wird mehrere Stationen geben, an denen man neben Hinweisen zum Konzert auch das begehrte, goldene #catchcasper-Einlassbändchen bekommt. Zum Glück konnten wir unsere Bändchen schon im Voraus sichern. Aber wie die Jagd nach den Bändchen und nach Casper für Normalsterbliche aussieht, gucken wir uns jetzt aus nächster Nähe an.

14:01 Uhr: Vor zwei Stunden wurden über soziale Netzwerke die ersten Hinweise bekannt gegeben. Um 14 Uhr solle man sich einfinden vor dem Café „Edelweiß“ am Görlitzer Park. Die Tatsache, dass ein wahrscheinlich sehr, sehr großer Teil der Fans gerade eigentlich noch die Schulbank drücken müsste, ist egal und es wird förmlich Richtung Görli gepilgert. Früh da sein lohnt sich, denn: First come, first served.

14:03 Uhr: Wir sind da! Nicht nur wir, auch noch zwei, drei andere Fans. Vielleicht auch eher zwei- bis dreihundert. Wer denn überhaupt der Bändchenbote ist, weiß noch keiner. Eine uns bekannte Person wird die Bändchen verteilen, heißt es. Mh, das könnte ja … Ahzumjot sein! Von ihm gibt es erst einmal zwei Songs auf die Ohren.

14:12 Uhr: Oh, Oh. Die ersten heiß ersehnten Bändchen wer- den verteilt. Natürlich haben noch nicht alle eins bekommen, aber das macht nichts: Es gibt ja noch einige Stationen. Wie viele genau? Wir sind gespannt …

14:57 Uhr: Die nächste befindet sich im Hinterhof des Magnet Clubs. So viel konnte Ahzumjot uns bereits verraten. Der Clue: Auch wer sein Bändchen schon hat, hat trotzdem noch keinen blassen Schimmer, wo oder wann es Casper zu sehen gibt. Sprich: Jeder muss brav jede Station mitmachen.

 

The following two tabs change content below.

Seiten: 1 2 3 4

Hanfosan

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.