BACKSPIN Jahresrückblick – Oktober 2015

Auflösung Blumentopf

Foto by: Christian Brecheis

Der Topf zerbricht – und verkauft Karten so schnell wie noch nie.

Nach mehr als 20 Jahren Bandgeschichte geben die fünf Münchener von Blumentopf ihre Trennung bekannt. Doch Cajus, Holunder, Schu, Roger und Sepalot wissen, was sich gehört und kündigen sogleich ein Abschiedskonzert für den Oktober 2016 in München an. Da dieses innerhalb weniger Stunden ausverkauft ist, werden weitere Auftritte in München, Hamburg, Köln und auf diversen Festivals bestätigt.

“Wir schalten die Geräte ab, klappen die Reimbücher zu und stürzen die HipHop-Szene in ein schwarzes, leeres Loch”, geben Blumentopf via Facebook bekannt.

Der Topf stand wie kein anderer für Münchener Rap und hat den abgeschlagenen Deutschrap-Standort 23 Jahre lang geprägt und repräsentiert. Die Band kann auf 7 Soloalben, eine Sammlung von “B-Seiten und Raritäten” und das gemeinsam mit Texta unter den Namen TNT herausgebrachte “#hmlr”-Album zurückblicken.

The following two tabs change content below.
Yannick H. ist seit Oktober 2015 bei BACKSPIN. Wenn er nicht gerade in seinem knallgelben Ostfriesennerz durch die Stadt schlendert, hält er Ausschau nach dem Besten vom Besten in Sachen Hip-Hop.

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Hanfosan

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.