BACKSPIN Jahresrückblick – Juli 2015

Namika erobert die Charts aus dem Nichts

NamikaMit ihrem Debütalbum „Nador“ erobert die Rapperin Namika die deutschen Charts. Während sich das Album selsbt zwar nur auf Platz 21 platziert, sich in diesem Bereich allerdings über Monate hinweg halten kann, geht ihre Single „Lieblingsmensch“ an die Spitze der Charts und hat bereits schnell eine Platin-Auszeichnung zu verzeichnen, bis heute hat der Song 35 Millionen Klicks auf YouTube geknackt. Die Frankfurterin wuchs mit Abdi aus dem Azzlackz-Camp auf.

Bei dir kann ich ich sein, verträumt un verrückt sein…

Zudem trat sie bei der letzten Ausgabe von Stefan Raabs „BuViSoCo“ mit ihrer Single „Hellwach“ an und konnte mit einem siebten Rang die höchste Positionierung für Rap rausholen.

The following two tabs change content below.
Ich kann quasi nur über Musik reden...

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11

Razer

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.