BACKSPIN Jahresrückblick – Juli 2015

Damion Davis fordert „Bawrs“ – Kritik an Money Boy

Noch einmal Money Boy, noch einmal das splash! 18. Auf dem Festival kritisiert Damion Davis den Wiender und den Umgang der Medien mit ihm. Erst kurz zuvor war ein sehr umstrittenes Interview von Money Boy bei Rap ist.net erschienen, bei dem er diverse Drogen zu sich nahm.

Damion setzt sich dafür ein alte Werte wieder mehr zu respektieren und den Fokus auf die Musik zu legen. Die Meinugen über den Monolog gehen auseinander, auf der einen Seite wird dem Ur-Berliner Battle MC Zuspruch zu Teil, da er besonders durch seinen Status als Person des öffentlichen Lebens nicht vor den Augen seiner zum großen Teil jugendlichen Fans konsumieren sollte, auf der anderen Seite erfährt er Kritik, da viele in Money Boy eine Entertainment-Kunstfigur darstelle.

 

The following two tabs change content below.
Ich kann quasi nur über Musik reden...

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11

Razer

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.