BACKSPIN Jahresrückblick – Februar 2015

Kanye West präsentiert kolossale Live-Performance seines Songs „All Good“.

Kein Jahresrückblick ohne „Yeezus“! Auch wenn Kanye Wests „All Good“-Track bereits seit geraumer Zeit alsSo-Help-Me-God Leak im Internet verfügbar war, beeindruckt der 38-Jährige mit seinem Auftritt bei den 35. Brit Awards die eingeladenen Gäste und die Zuschauer vor dem TV-Gerät gleichermaßen.

„It’s Ye, nigga / Shoppin‘ for the winter, and it’s just May, nigga / Ball so hard, man, this shit cray, nigga / And you ain’t gettin‘ money ‚less you got eight figures.“

Bei der Live-Performance von „All Good“ erhält West Unterstützung von Rapper und Sänger Allan Kingdom. Jedoch geht die musikalische Leistung bei dem Pulk an Statisten, die Kanye umgeben, und dem Einsatz von Flammenwerfern, fast unter. Und das bei der Präsenz des laut „Time“ in diesem Jahr zu den einflussreichsten Menschen der Welt gehörenden Rappers, Produzenten und Modedesigners.

ALL DAY von afroye

 

The following two tabs change content below.
Yannick H. ist seit Oktober 2015 bei BACKSPIN. Wenn er nicht gerade in seinem knallgelben Ostfriesennerz durch die Stadt schlendert, hält er Ausschau nach dem Besten vom Besten in Sachen Hip-Hop.

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11

Razer

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.