BACKSPIN HOODS #19 mit JokA in Bremen

JokA aus Bremen kommt am 4. September mit seinem dritten Soloalbum „Augenzeuge“ raus. In der Vergangenheit konnte er sich bereits mit zwei Alben über Orgis I luv Money Records und diversen Features einen Namen in der hiesigen Hip-Hop-Szene machen. Besonders eng verbunden ist JokA mit MoTrip, mit dem er zusammen Live Shows spielt und schon viele Songs produzierte. Auch mit Silla gab es schon mehrmals Zusammenarbeiten. Einer der bekanntesten Songs aus JokAs Vita ist sicherlich „Theorie und Praxis“ zusammen mit Bushido. Doch weil auch Ghostwriting zu den Disziplinen des Bremers gehört, liegen Teile seines Schaffens im Verborgenen.

BACKSPIN Chef und BACKSPIN TV Moderator Niko besuchte JokA in Bremen um mit ihm drei bedeutende Orte seines Lebens und seiner Karriere zu besuchen. Viel Spaß mit der 19. Ausgabe BACKSPIN HOODS.

 

Mehr Infos zu JokA

http://joka-music.de/

http://www.facebook.com/jokamusic

http://twitter.com/jokamusic

 

Unser Equipment:*

Kamera: http://amzn.to/1Kt9Iz1

Audio-Rekorder: http://amzn.to/1LhcuKs

GoPro: http://amzn.to/1LhcvOL

Nikos Bart-Trimmer: http://amzn.to/1LhcsSS

 

*Es handelt sich um Affiliate Links, für die bei Umsatz Provision gezahlt wird. Es bleibt euch überlassen, ob ihr die Produkte bei Amazon kauft.

 

The following two tabs change content below.
Yannick ist seit August 2015 Teil der BACKSPIN-Redaktion. Er kümmert sich um alles was mit Reviews und Kritik zu tun hat und studiert nebenbei noch Populäre Musik. Für Hip-Hop verzichtet er also auch mal auf seinen Schlaf - 'cause sleep is the cousin of death.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.