BACKSPIN FM # 510 – Love N Hate Vol. 48

Zwischen Mordprozess und Kunstbegriff: Im realsten Hip-Hop-Podcast der Szene wird auch diese Woche wieder hitzig diskutiert, argumentiert und Respekt gezollt. Niko, Dan und Base springen in der neuen Folge durch unterschiedliche Themen und Disziplinen der Hip-Hop-Kultur. Beispielsweise reden die drei über einen Gerichtsprozess, der aktuell in den USA für Schlagzeilen sorgt. Dabei wurde Lawrence Montague, Angeklagter und Rapper, wegen Mordes zu 50 Jahren Gefängnis verurteilt. Als Beweis diente dabei unter anderem einer seiner Texte, in dem er von Gewalttaten rappt. Ist ein solches Einbeziehen von Kunst vor Gericht in Ordnung?

Und apropos Kunst: Ist Graffiti eigentlich als solche zu bezeichnen? Was unterscheidet Sampling von kreativem Diebstahl und was haben die drei über die verstorbene Hip-Hop-Legende Duke Bootee zu sagen? Das alles und noch viel mehr erfahrt ihr in dieser Folge von Love’N’Hate.

The following two tabs change content below.
"12 Finger Dan" seit 2010 Bestandteil des umfassenden journalistischen BACKSPIN-Portfolios und zusammen mit Niko der Head von BACKSPIN FM. Versorgt euch wöchentlich mit einer neuen Radioshow und ordentlich Boom Bap als Teil der "Soulbrotha" Formation.
Hanfosan

1 Comment

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.