BACKSPIN FIFA 19 CUP in Hamburg

Der BACKSPIN FIFA CUP ist mittlerweile schon fast so etwas, wie eine Institution für gamingbegeisterte Rapper geworden. Auch dieses Jahr haben wir die Austragungsorte auf zwei Städte gelegt. Die Besonderheit dabei – die beiden Finalisten der jeweiligen Städte bekommen die Chance in der Loge des Signal-Iduna-Parks während eines Spiels der Borussen den Kampf um ihren eigenen Pokal auszutragen.

Beim zweiten Spieltag des FIFA CUPS versammelten sich Milonair, Disarstar, Jasko, Al-Gear, Bozza und Maxwell in der Hansestadt. Die sechs Teilnehmer sorgten dafür, dass die Spieler in zwei Gruppen unterteilt wurden. Die Erstplatzierten aus den beiden Gruppen spielten im Finale um das Ticket in den Signal-Iduna-Park

Alle Ergebnisse und die Tabellen findet ihr auf Seite 2!

The following two tabs change content below.
Wär ich nicht bei BACKSPIN, dann wär ich jetzt bei AstA

Seiten: 1 2

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.