B.o.B veröffentlicht einen Disstrack gegen einen Astrophysiker

So langsam aber sicher scheint es, als würde B.o.B seine Theorie, die Erde sei flach wirklich todernst meinen. Nachdem er gestern erst zahlreiche Tweets absetzte, in denen er die Theorie vertrat, die Erde sei gar keine Kugel, sondern eine Scheibe, veröffentlichte er nun einen Disstrack gegen den weltbekannten Astrophsyiker Neil de Grasse Tyson. Dieser hatte B.o.B gestern in bei Twitter  darauf hingewiesen, dass die Erde sehr wohl rund ist. Das konnte der Rapper aus North Carolina natürlich nicht auf sich und seiner zugegebener Maßen merkwürdigen Ansicht sitzen lassen. Und da er nunmal Rapper ist, gibt seit heute mit „Flatline“ den wohl ersten Diss eines Rappers gegen einen Wissenschaftler zu hören. Hoffen wir einfach mal, dass B.o.B bald wieder zur Vernunft kommt.

Eine Sammlung der verrückten Tweets von B.o.B könnt ihr euch hier ansehen.

The following two tabs change content below.
Ich kann quasi nur über Musik reden...
Razer

0 Comments

  1. Pingback: Astrophysiker antwortet B.o.B mit Disstrack "Flat to Fact" - BACKSPIN WEB

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.