Azad – “Dreh ab”

Die Promphase für sein im nächsten Jahr erscheinenden Comeback-Album läutete Azad am vergangenen Freitag ein. Als ersten Ausläufer der neuen Platte wählt der Frankfurter einen klassischen Battletrack. Ob dieser den Sound des kompletten Albums vorgibt, bleibt abzuwarten, der Pressetext zumeindest verspricht ehrlichen, authentischen, technischen und schmerzhaften Rap.

Am 15. Januar soll schließlich der zweite Teil seines Debütalbums “Leben” aus dem Jahr 2001 erscheinen. Das erste Video aus dem Langspieler wurde von BUGI zum Song “Dreh ab” gedreht. Wie schon in seiner ersten Single “Napalm/Heatcore” aus dem Jahr 2000 kann man Azad mit Sturmhaube und Posse sehen. Der Beat stammt von M3, dem Hausproduzenten von Celo & Abdi. Auf “Leben” produzierte Azad selbst alle Beats selbst, für den zweiten Teil scheint er also auf externe Produzenten zurückgegriffen zu haben.

Leben II” stand seit bereits vier Jahren im Raum, Azads letztes Release ist mit “Azphalt Inferno 2” im Jahr 2010 bereits über fünf Jahre her.

Hier könnt ihr “Leben 2” vorbestellen

 

The following two tabs change content below.
Ich kann quasi nur über Musik reden...
Hanfosan

0 Comments

  1. Pingback: Azad - "Phoenix II" (Video)

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.