Autorencharts 2018: Niko

06. Marteria & Casper – 1982 (Album)

Immer so eine Sache mit Kollabo-Alben, weil sie schnell auch das Gefühl geben können, dass der Geschäftssinn größer ist, als der kreative Entfaltung. Dieses Album ist, gerade beim x-ten Durchlauf so stimmig und authentisch, dass es eine Freude ist, den beiden Superstars und Gamechangern beim stylen zuzuhören.

 

05. J.Cole auf dem Splash! 2018 (Video)

Eine wirklich gute Show, auf die ich mich persönlich gefreut hatte. Für mich gerade einer der komplettesten Künstler. Und dafür zählt für mich auch die Präsenz auf der Bühne, die vielen Heute fehlt.

 

 

04. Said -Haq (Album)

Er bekommt seit Jahren nicht die Aufmerksamkeit, die ein künstlerisch verdient hätte. Das Interview mit ihm hat nur noch mal die Meinung bestätigt, die ich bereits aus dem Album hatte. Hoffe, für ihn stellt sich bald auf und der Erfolg ein, den er verdient.

 

Ab zum Treppchen: Platz 3 bis 1 auf der nächsten Seite

 

The following two tabs change content below.
Ich kann quasi nur über Musik reden...

Seiten: 1 2 3

Hanfosan

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.