Auf ein Drink mit Juju: „Vermissen“, Zusammenarbeit mit Capital Bra, Selbstzweifel uvm. – ZMS #009

Bei Juju ist in den letzten Jahren so einiges passiert. Um Sie selbst zu zitieren kam sie „von Prollhure zu Goldgrube in drei Jahren“. 

Schon nach den ersten Sxtn-Singles waren die beiden in der Szene etabliert und gefühlt nicht mehr wegzudenken. Es folgte die erste Goldene, die Trennung und jetzt die große Solokarriere. Die ersten Singles von ihrem Solodebüt „Bling Bling“ sehen schon mal sehr erfolgsversprechend aus.

Ihre letzte Single zusammen mit Henning May steht aktuell die zweite Woche auf Platz 1 der Charts und bis zur nächsten Goldenen ist es nur noch eine Frage der Zeit. Weil aber trotzdem noch Hood haben wir uns am Kotti getroffen, Pommes gegessen und Jacky Cola Dosen gefetzt. Dabei gibt es Talks über „Vermissen“, Pleitephasen und so weiter und sofort. 

„Bling Bling“ von Juju vorbestellen. 


 

Juju in den sozialen Netzwerken: 

Twitter

Instagram 

Facebook

Zino in den sozialen Netzwerken:

Twitter 

Instagram 

Facebook

The following two tabs change content below.
Hallo Deutschrap, ich bin ab jetzt fest bei BACKSPIN. Gewöhn dich an mein Gesicht - ich bin gekommen um zu bleiben.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.