A$AP Mob feat. Lil Uzi Vert & Frank Ocean – „Raf“

RAF

Endlich! Einer der Anwärter für „Song des Jahres“ hat endlich, in vollendeter Form, das Licht der Welt erblickt. „Don’t touch my Raf“ wurde seit längerer Zeit durch mehrere Snippets immer höher gehypet. Anfangs durch einen Livestream direkt aus dem Studio vom A$AP-Mob, dann aus den Boxen eines Autos in dem Rocky fuhr und zuletzt auf Frank Oceans „Blonde Radio“. Inzwischen heißt der Song nur noch „Raf“ , was dem Banger-Potential allerdings keinen Abbruch tut. Mit dabei sind Lil Uzi Vert und eben Frank Ocean. Gelistet ist der Track unter „A$AP Mob“was auf eine Fortsetzung vom „Cozytape Vol. 1“ deuten könnte. Gespannt bleiben

The following two tabs change content below.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.