Gesellschaftskritik, Klamauk und Depression – Antilopen Gang im Interview mit Niko

Am 20. Januar erscheint das dritte Album „Anarchie und Alltag“ der Antilopen Gang. Und natürlich wird auf der neuen Platte des Trio wieder nicht mit Gesellschaftskritik, Klamauk und Depression gespart. Das sind laut den Antilopen die drei Säulen ihre Musik. BACKSPIN Chef Niko hat also mit den Drei zusammengefunden, um über ihren Plan Deutschland in einen Baggersee zu verwandeln, ihre Zusammenarbeit mit dem Tote Hosen-Label JKP, ihrer Bonus-EP „Atombombe auf Deutschland“ auf der sich unzählige Punkgrößen finden und vieles mehr zu sprechen.

Gute Unterhaltung!

Hier „Anarchie und Alltag“ bestellen!

 

 

Antilopen Gang in den sozialen Netzwerken:

http://www.facebook.com/antilopengang
http://twitter.com/antilopengang
http://www.instagram.com/antilopengang

 

Niko in den sozialen Netzwerken:

http://www.facebook.com/nikobackspin
http://twitter.com/nikobackspin
http://www.instagram.com/nikobackspin

The following two tabs change content below.
Aus dem tiefsten Süden in den hohen Norden gekommen, um vom Teilzeit Medienstudent zum Vollzeit Hip-Hopfanatiker zu werden.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.