Ali As: „Ich habe mir ja nicht vorgenommen, der Mittelmäßigste, sondern der Beste Rapper zu sein“

ali as mittelmäßig

Die Selbstwahrnehmung von jeder Person ist ja bekanntermaßen unterschiedlich. Was der eine gut findet, hasst der andere. Ali As hat dieses Thema im letzten Interview mit Niko BACKSPIN besprochen, und gesagt, dass ja jeder einen anderen Anspruch an sich selbst hat. Er will einfach nur so seine Musik machen, dass er selber davon überzeugt sein kann, seine bestmögliche Leistung abzuliefern. Falls er an sich selbst nicht den Anspruch stellt, der beste zu sein, solle er überhaupt keine Musik machen. Wenn man von sich selbst nicht denkt, dass man der Beste ist, wer sonst soll es dann denken? Sein Ziel war es schon immer, „der geilste Rapper zu sein“, woran er eben momentan arbeitet. Was er sonst noch zu dem Thema und Dingen wie Ghostwriting oder der deutschen Leitkultur zu sagen hat, könnt ihr im aktuellen Interview mit Niko BACKSPIN nachschauen. Die Stelle findet ihr bei Minute 27:00.

The following two tabs change content below.
Intelligent, Gutaussehend, Bescheiden.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.