Ali As veröffentlicht den ersten Teil seiner „Doku für Promo“

Promo

Anscheinend wird für das neue Album „Insomnia“ nicht mehr für Promo gedisst, sondern eine ganze Dokumentation abgedreht und veröffentlicht. Ali As veröffentlichte den ersten Teil der dreiteiligen Dokumentation, mit Bildern aus Los Angeles, wo auch sein Video zu „Mercedes“ gedreht wurde. Der Münchener zieht in dem Clip in ein recht großes Haus, mit seinem Team.  Auch erste Ausschnitte aus zwei unveröffentlichten Songs gibt es dort zu hören. Gedreht wurde das Video von Boston George, der auch die Videos zu „Mercedes“ , „Wach“ , und den Estikay Tourblogs machte.

 

 
Das Video zu der ersten Single aus „Insomnia“ erschien letzte Woche. Schaut es euch hier noch ein Mal an.
Das Album erscheint am 2. Juli und kann hier vorbestellt werden.

The following two tabs change content below.
Stuttgarter Heidelberger, der in Hamburg ist, sich in der Musik zuhause fühlt und von Hannes Wader erzogen wurde Hip-Hop zu lieben.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.