Akkurat – „Diese Welt ist kaputt“

Akkurat

Während die meisten Künstler, die sich auf den zurzeit angesagten Trapbeats bedienen, in ihren Texten dem Materialismus frönen, sind kritische Äußerungne dabei selten. Ganz anders Akkurat. „Die Menschen, sie leben Momente, vergesen dabei nur ihr Ziel“, textet er auf „Diese Welt ist kaputt„, seiner inzwischen vierten Videosingle zu seinem Mixtape „Filmriss“. 

Schaut man sich seine Biografie an, kann man seine Frust über die Welt verstehen. Geboren im Iran, musste seine Familie diesen wegen des Iran-Irak-Kriegs verlassen und nach Deutschland kommen. In der Kleinstadt Bitburg fing er, mit Einfluss der nahe gelegenen US Air Base, an zu freestylen, 2000 schrieb er erste eigene Texte. Es folgten Umzüge nach Köln und Koblenz sowie Supportauftritte für Kool Savas, Sido, Farid Bang und Olexesh. Seit 2013 lebt er in Zürich, wo er an verschieden Projekten arbeiten, bald soll sein Debutalbum folgen.

 

The following two tabs change content below.
Seitdem er für BACKSPIN schreibt, träumt er von Torch, Morlockk Dilemma und anderen Hip-Hop Dingen. Bei der Recherche ist er aber hellwach - Kaffee sei Dank! - und gräbt eifrig nach Schätzen, die sonst unter'm Radar bleiben. Bei all dem bleibt er auch noch funky.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.