Afrob soll Punchlines Jugendfrei beenden

Eine Hymne des deutschen Raps ist sicher der Track “Reimemonster” von Ferric MC, heute Mitglied von Deichkind, und Afrob. Dieser ist gerade in der finalen Phase seiner Promo, sein Album “Mutterschiff” erscheint nächsten Freitag. Das Snippet ist schon raus. Robbe musste diesen Namen beim Radiosender EinsLive verteidigen. Ihm wurden Halbsätze entgegen geworfen, ähnlich wie bei unserem Format Butter bei die Fische und der Stuttgarter musste diese beenden. Jedoch jugendfrei, ohne ein Schimpfwort oder ein anderes nicht jugendfreies Wort zu benutzen. Warum das extra betont werden muss? Seht selbst.

Sein neues Album “Mutterschiff” bekommt ihr hier.

Live könnt ihr das Reimemonster auch noch sehen. Karten für die “Mutterschiff”-Tour gibt es hier.

The following two tabs change content below.
Moin! Aachener, der irgendwas mit Medien macht, ungern über sich in der Dritten Person schreibt und fest zu BACKSPIN gehört. Kopf ist kaputt, aber Beitrag is nice, wa.
Hanfosan

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.