Ace Tee – „Jumpa“

Bereits ein knappes Jahr ist es her, dass Ace Tee mit ihrem Track „Bist du down“ und dem zugehörigen Musikvideo weltweiten Fame erlangte. Seither ist einiges passiert im Leben der Hamburger Künstlerin. Label-Signing bei Four Music, Mode Deal mit H&M und Ankündigung ihrer Debut EP „Tee Time“. Als Mezuza war sie noch mit düsteren Trap-Beats unterwegs, inzwischen sorgt sie bei den Zuhörern für eine Zeitreise in die Neunziger. Fünf Tracks haben es auf die EP geschafft. Fünf Tracks auf denen jeweils auch Kwam.e zu hören sein wird. Die Wartezeit bis zum Release am 08. September, kann man sich seit Freitag mit „Jumpa“ verkürzen und nebenbei noch ganz locker den eigenen Fashion-Slang auffrischen. Und wer schon dabei ist, hat die Möglichkeit, ab 07. September Teile aus ihrer H&M Kollektion abzugreifen. Ace Tee, Fans kommen im September jedenfalls voll auf ihre Kosten.

ACE TEE & KWAM.E IM INTERVIEW MIT STOMPY.

Hier könnt ihr euch schon Mal „Jumpa“ anhören:

„Tee Time“ hier bestellen.

 

The following two tabs change content below.
Vom Soziologen*innen-Debattiertisch in Tübingen direkt in die BACKSPIN-Redaktion in Hamburg.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.