Ab-Soul kommt im Juni nach Deutschland

Herbert Anthony Stevens der vierte, den meisten von euch wahrscheinlich bekannt als Ab-Soul, TDE Signing und neben Jay Rock, Schoolboy Q und Kendrick Lamar ein Teil der Black Hippy Crew,gilt als einer der experimentellsten und wortgewandtesten Rapper seiner Generation.

Er veröffentlichte im Dezember 2016 sein viertes Studioalbum „Do What Thou Wilt“ und kommt mit genau diesem jetzt für drei Dates nach Deutschland. An folgenden Terminen könnt ihr Ab-Soul live erleben:

1.06. Frankfurt, Zoom
13.06. Köln, Reineke Fuchs
14.06. Berlin, Yaam

The following two tabs change content below.
Schon vor seiner Zeit bei BACKSPIN hat er immer von Hip-Hop geträumt . Jetzt darf er sich auch endlich tagsüber damit beschäftigen.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.