A Tribe Called Quest veröffentlichen ihr finales Album

finales

Erst seit wenigen Wochen stehen die offiziellen Details um das letzte Album von A Tribe Called Quest im Raum. Heute ist es soweit: „We Got It From Here… Thank You 4 Your Service“ feiert heute sein Release und lüftet somit die letzten Geheimnisse um das neue und finale Werk der Hip-Hop Formation. Demnach gibt es insgesamt 16 Tracks zu hören, die im altbewährten Stil der New Yorker daher kommt, sprich Neunziger Rap mit einer gehörigen Portion Jazz-Elementen. Hinzu kommen starke Featuregäste zu denen, wie könnte es anders sein, Consequence und Busta Ryhmes zählen, sowie unter anderem André 3000, Talib Kweli, Kanye West und Kendrick Lamar. 

A Tribe Called Quest  „We Got It From Here… Thank You 4 Your Service“ hier vorbestellen.

a-tribe-called-quest_finales-cover_750_web

Tracklist:
01. The Space Program
02. We The People…
03. Whateva Will Be feat. Consequence
04. Solid Wall Of Sound feat. Busta Rhymes & Elton John
05. Dis Generation feat. Busta Rhymes
06. Kids… feat. André 3000
07. Melatonin feat. Jack White
08. Enough

01. Mobius feat. Consequence & Busta Rhymes
02. Black Spasmodic feat. Consequence
03. The Killing Season feat. Talib Kweli, Consequence & Kanye West
04. Lost Somebody
05. Movin’ Backwards feat. Anderson .Paak
06. Conrad Tokyo feat. Kendrick Lamar
07. Ego f. Jack White
08. The Donald feat. Busta Rhymes

The following two tabs change content below.
Meine Mehr- oder Wenigkeit heißt Anna. Ich bin hier, um straight aus dem Gangstarap-Richterstuhl mein Urteil fällen zu können.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.