A Tribe Called Quest geben Details zu ihrem finalen Album bekannt

Bereits letzte Woche haben A Tribe Called Quest Nägel mit Köpfen gemacht und ihr letztes gemeinsames Album angekündigt. Nachdem man schon vor einigen Monaten Gerüchte über ein neues Projekt gehört hat, gab es via Twitter das offizielle Statement der Hip-Hop-Formation: Am 11. November diesen Jahres soll das neue Werk das Licht der Welt erblicken. Vor dem Tod von Mitglied Phife Dawg im März, habe die Crew noch gemeinsam an Songs gearbeitet. Laut Q-Tip habe Phife den restlichen Mitgliedern einen Plan zur Fertigstellung des Albums mit auf den Weg gegeben.

Nun gibt es weitere Details rund um das finale Werk von A Tribe Called Quest. Q-Tip gab gegenüber der New York Times den Albumtitel „We Got It From Here, Thank You for Your Service.“ bekannt. Außerdem kommen zu den bereits angekündigten Featuregästen Consequence und Busta Rhymes noch Jack White, Elton John, Kendrick Lamar and André 3000 hinzu.

 

The following two tabs change content below.
Meine Mehr- oder Wenigkeit heißt Anna. Ich bin hier, um straight aus dem Gangstarap-Richterstuhl mein Urteil fällen zu können.

0 Comments

  1. Pingback: A Tribe Called Quest veröffentlichen ihr finales Album

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.