94 Sekunden mit Juse Ju

Seit nunmehr 15 Jahren ist Juse Ju in der Rapszene unterwegs. Angefangen hat er, wie zu Beginn der 2000er üblich, mit Freestyle Battles. Nach zwei EPs folgte mit „Yo! Hip Hop hat mein Leben zerstört“ sein Debutalbum. Neun Jahre, und mehre Support-Touren mit der Antilopen Gang oder Fatoni später brachte er vergangen Freitag sein zeitintensivstes Release „Shibuya Crossing“ auf den Markt. Wir haben ihn in Hamburg getroffen und in 94 Sekunden so viele Fragen wie möglich beantworten lassen.

„Shibuya Crossing“ hier bestellen

Juse Ju in den sozialen Netzwerken:

facebook.com/Juseju/
instagram.com/juse_ju/
twitter.com/juseju_official

Unser Equipment:

Kamera: http://amzn.to/1Kt9Iz1
Optik: http://amzn.to/2evp0O4
Mikrofon: http://amzn.to/2ngGLSE

Es handelt sich um Affiliate Links, für die bei Umsatz Provision gezahlt wird. Es bleibt euch überlassen, ob ihr die Produkte bei Amazon kauft.

The following two tabs change content below.
Wär ich nicht bei BACKSPIN, dann wär ich jetzt bei AstA

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.