94 Sekunden mit: Silla, Estikay, Negrow & Jaysus

Der BACKSPIN FIFA CUP hat sich mittlerweile zu einer festen Größe in der Rapsportlandschaft entwickelt. Nur ausgewählte Szenegrößen hatten das Glück, sich dieses Jahr im elitären Kreise im Hamburger Alstertower zu versammeln, um sich ehrenvoll an der Konsole zu messen.

Der K-K-ihr-wisst-schon hat bei den berüchtigten 94 Sekunden Rede und Antwort gestanden. Nicht nur, dass er sich bei den großen BACKSPIN FIFA CUP mit aufs Siegertreppchen gamblen konnte, der Tempelhofer Lokalpatriot hat klare Vorstellungen von einem richtigen FIFA-Match. Da ist die Frage, wer auf dem nächsten Cover sein sollte natürlich einfach… aber seht selbst:

Nicht ganz so hoch wie Silla konnte sich Sidos Neusigning Estikay platzieren. Zugegeben: Estikay trat mit Handicap in Form von einer verletzten Schulter an. Allerdings kein Grund dem Tournier oder den 94 Sekunden fernzubleiben. Kleiner Spoiler: Der gebürtige Hamburger hat keine Lust auf einen Trikot-Tausch mit 50 Cent. Warum sollte er auch?!

Apropos gebürtiger Hamburger. Für die Hansestadt trat unter anderem Negrow von STLZHD an. Angstgegner? Gibt es nicht! Alle weiteren wichtigen Fragen werden in den 94 Sekunden FIFA Edition mit dem Hamburger Newcomer geklärt.

Auch Chablife-Gründungsmitglied Jaysus hat sich den brenzligen Fragen der 94 Sekunden gestellt. Etwas verspätet angereist, aber trotzdem hoch motiviert, ging Jaysus für Stuttgart ins Rennen. Wie der BACKSPIN FIFA CUP sonst verlief, könnt ihr hier sehen. Ansonsten seht ihr im Nachfolgenden ein paar schnelle Fragen und noch schnellere Antworten von und mit Jaysus.

The following two tabs change content below.
Hallo Deutschrap, ich bin ab jetzt fest bei BACKSPIN. Gewöhn dich an mein Gesicht - ich bin gekommen um zu bleiben.
Hanfosan

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.