+++ Schwesta Ewa gibt Ihre Schwangerschaft bekannt +++ Newsticker

Die neue Woche beginnt und wir haben für euch im Ticker, was am Wochenende passiert ist. Neben einer Nachricht, die schon viele Fans über ihren Wahrheitsgehalt spekulieren ließ, wurde gemacht, was man am Wochenende eben so macht. Es wurde ein F*ck auf Schlaf gegeben und neun Stunden gearbeitet. Mit dabei sind heute Schwesta Ewa, Asap Rocky und Nick Mira. 

+++ Peewee Longway – „On Dat Freestyle“ +++

Dass Atlanta von der internationalen Hip-Hop-Landschaft nicht mehr wegzudenken ist, ist wohl den meisten bewusst. Hinter dem Rampenlicht von Stars, wie Gucci ManeYoung Thug und den Migos, gibt es noch einiges, das noch nicht komplett zur internationalen Hörerschaft durchgedrungen ist. Ein glänzendes Beispiel dafür ist Peewee Longway. Mit dem Video zu „On Dat Freestyle“ unterstreicht er seine Qualitäten.

+++ OG Keemo – „Vorwort“ +++

Nachdem OG Keemo letzten Freitag „Skalp“ released hat, kommt er heute mit dem Video zum Opener des Projekts um die Ecke. Keemo setzt sich mit dem Video zum Track buchstäblich die Krone auf. Wie das Video zum Track, der Funkvater Frank produziert wurde aussieht, könnt ihr hier sehen.

+++ Tami – „Dicker als Wasser“ +++

Zwischen Inselleben und Kölner Stadtdschungel präsentiert sich Tami auf seinem neuen Track „Dicker als Wasser“. Im Track lässt der Wahlkölner auf dem Beat Dj s.R. sein Leben Revue passieren. Gemastert wurde der Song von niemand geringerem als Kingsize. Wer mehr von Tami hören will, sollte definitiv sein Album „Traffic“ anhören.

+++ Token – „Mom Would Agree“ +++

Mamas Liebling zeigt sich in „Mom Would Agree“ als Schelm. Im Video zum gleichnamigen Track präsentiert er sich sarkastisch, gewaltbereit und aufgedreht. Token ist erst 20 Jahre alt, aber rappt mit einer Geschwindigkeit und einem Flow, als ob er nie etwas anderes gemacht hätte. Unterstützt wird das ganze von einer Menge Wortwitz und einer Energie, die vor Hunger auf eine Position am Rapolymp nur so strotzt.

+++ Sneaks – „The Way It Goes“ +++

Eva Moolchan aka Sneaks hat die Single „The Way It Goes“ aus ihrem im Januar 2019 erscheinenden Album released. Sneaks stammt aus der Punk-Szene in Washington und Baltimore. Ihr Sound ist eingängig und vielfältig. Sie vereint unter anderem Einflüsse, wie Britney SpearsAaliyah, NirvanaM.I.A. und Lil Mama.  Zu dem vielfältigen Sound geht’s hier entlang.

+++ Elluess feat. Deen Wood & Ikarus – „Treiben“

Der Newcomer Elluess hat seine „Kreis“-EP veröffentlicht. Zusammen mit seinen Kollegen Deen Wood und Ikarus gibt’s jetzt auch ein Video zum Track „Treiben“. Das  atmosphärische Instrumental zum Track beigesteuert haben 7Apes und der Featuregast Ikarus.

+++ DJ Illegal (Snowgoons) & Side Effect – „Blood Money“ +++

DJ Illegal von den Snowgoons hat das Kollaboprojekt „Musica De Los Muertos“ zusammen mit Side Effect veröffentlicht. Passend zum Release gibt’s ein Video zum Track „Blood Money“. Wie das Video zum Track aussieht, seht ihr hier.

+++ Elysha – „Bonnie ohne Clyde“ +++

Elysha hat keine Zeit für F*ckboys. In Ihrem Song „Bonnie ohne Clyde“ erklärt sie, wofür sie Liebe übrig hat und liefert eine Hook mit Ohrwurmcharakter.

+++ Nick Mira macht 30 Beats im Livestream +++

Wem der Name Nick Mira nichts sagt, sollte sich definitiv mit den Credits von Juice Wrld befassen. Der 18 Jahre alte Internet Money Produzent hat neben Hits wie „Lucid Dreams“ und „All Girls Are The Same“ schon mit Xxxtentacion und Yo Gotti kollaboriert. Wer neun Stunden Zeit hat, kann sich hier gerne anschauen, wie der Produzent in neun Stunden 30 Beats rausballert.

+++ Asap Rocky feat. FKA twigs – „Fukk Sleep“ +++

Ganz knapp ist er am Freitag unserem Ticker entgangen. Freitag Abend hat Asap Rocky ein neues Video gedroppt. Mit von der Partie ist FKA twigs. Wie das Video zu dem Track aus seiner LP „Testing“ aussieht, seht ihr hier.

+++ Schwesta Ewa gibt Ihre Schwangerschaft bekannt +++

Dass es nicht so gut um Schwesta Ewa’s Freiheit steht ist schon länger bekannt. Jetzt gab die Frankfurterin bekannt, dass Sie wohl nicht mehr lange auf freiem Fuß sein wird. Als wäre das nicht schon genug für Ewa, kommt noch ein richter Hammer für das AON-Signing. Über Instagram machte sie gestern Abend zudem publik, dass sie im siebten Monat schwanger sei.

 

The following two tabs change content below.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.