Ist Deutscher Rap kein Hip-Hop? Ghostwriting, BLM: 50 Fragen an Megaloh mit Miriam Davoudvandi

Heute ist Megalohs neue EP “Hotbox” erschienen. Vorab veröffentlichte Tracks wie z.B. “Für uns”, “Zombiemodus” oder “Spätes Erwachen” lieferten bereits einen musikalischen Vorgeschmack darauf. Megaloh hat für seine EP neben Features wie Majan, Gringo oder Sugar Mmfk auch mit Producern wie Ghanaian Stallion und Teka zusammen gearbeitet.

Miriam hat sich zu diesem Anlass mit ihm in Berlin zum Interview getroffen. In einer neuen Runde 50 Fragen an… gehts nicht nur um die EP sondern auch um Ghostwriting, Beats, Black Lives Matter uvm.. Schaut euch jetzt die neue Folge an. Viel Spaß! 

 

Das Video enthält eine Kooperation mit fritz-kola.

http://www.fritz-kola.de
► Facebook: https://www.facebook.com/fritzkola/
► Instagram: https://www.instagram.com/fritzkola/
► Twitter: https://twitter.com/fritzkola

Megaloh in den sozialen Netzwerken

► Facebook: https://www.facebook.com/megaloh
► Twitter: https://twitter.com/TheRealMegaloh
► Instagram: https://www.instagram.com/megaloh.official/

Miri in den sozialen Netzwerken

► Instagram: https://www.instagram.com/cash.miri/
► Twitter: https://www.twitter.com/labiledeutsche

The following two tabs change content below.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.