257ers veröffentlichen Kurzfilm „Holz“

Kurzfilm

Anlässlich des Erfolgs ihrer Single „Holz“ veröffentlichten die 257ers eine Art Kurzfilm über die Beziehung der beiden Essener zu Holz. Es geht um das Erwachsenwerden der beiden Rapper aus Kupferdreh und vor allem um Shneezins Holzsucht. Wir sehen die Jungs live auf der Bühne, beim Yoga und als Kinder beim Geschenkeauspacken. Klingt nach einem ganz normalen Video aus dem Hause der 257ers.

„Mikrokosmos ist ein Meisterwerk geworden und das verdanke ich Holz.“

Mehr Wortspiele und Schmunzler findet ihr heute in keinem Videobeitrag aus der deutschen Rapszene. Echte Fans gucken den Film bis zum Ende und schauen sich die Outtakes an. Falls ihr euch den schrillsten Ohrwurm des Jahres ein weiteres Mal anhören wollt, kommt ihr hier zum Musikvideo von „Holz.“

Das akutelle Album der 257ers „Mikrokosmos“ bekommt ihr hier.

The following two tabs change content below.
Moin! Aachener, der irgendwas mit Medien macht, ungern über sich in der Dritten Person schreibt und fest zu BACKSPIN gehört. Kopf ist kaputt, aber Beitrag is nice, wa.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.