10 Dinge, die Audio88 & Yassin predigen

Kniet nieder und empfangt das neue Testament, das euch Audio88 & Yassin überliefern.
Innerhalb eines Jahres wandelte sich das Duo von den wahrscheinlich normalsten Rappern dieser Szene zu gottesgleichen Gestalten und hält auf acht Songs eine Predigt, die sich gewaschen hat. Wenig verwunderlich, dass besonders Rapper offensichtlich enorm sündig leben und deshalb versucht wird, sie mit ein paar freundschaftlichen Tipps vor dem Fegefeuer zu bewahren.
Mit Ehrfurcht haben wir uns Gottes Wort angehört und für euch 10 Gebote zusammengetragen, die Audio88 & Yassin uns auf „Halleluja“ ans Herz legen.
Amen!

1. Geh woanders twerken, verdammmt.
„Frauenhüften kreisen und wollen dancen, doch wir bleiben Untergrund/ zu unseren Beats nur Pogo und HipHop Hände.“ („Asia Box“)

2. No new friends.
„Wir sind immer noch normal und ihr seid immer noch der Feind.“ („Asia Box“)

3. Schland raus aus Deutschland.
„Weshalb ich Menschen nicht mag – abgepackte Wurst designt zur Weltmeisterschaft.“ („Weshalb ich Menschen nicht mag“)

4. Einmal 3,5 Stunden zum Mitnehmen bitte.
„Ihr sagt Zeit ist Geld, aber Geld kann man sich nehmen.“ („K.R.A.U.M.H.“)

5. ’96 das erste Mal von aphroe verwendet.
„Die allerbeste Reimkette ist und bleibt Casino-Pacino-DeNiro-Kino und Kilos.“ („Gnade“)

6. Es werden Sprichwörter aktualisiert.
„Es heißt ja auch, der frühe Vogel fängt den Wurm, doch wenn der frühe Vogel noch früher aufsteht, kann der Vogel sich ficken gehen.“ („Gnade“)

7. Es werden wieder freundschaftliche Tipps verteilt.
„Und glaub mir, jeder Diss ist eigentlich nichts als ein freundschaftlicher Tipp, dass da noch Luft nach oben ist.“ („Gnade“)

8. Wohnst du noch oder brennst du schon?
„Sie sollen im Fegefeuer enden, ein jeder mit Tribals von Ikea an den Wänden.“ („Halleluja“)

9. Und das nicht nur am Muttertag.
„Ein Schluck Liquor auf den Boden für alle Mütter, die einen whacken Sohn großzogen.“ („Beat Konducta Brandenburg“)

10. So wahr, so wichtig.
„Aber ich bin doch kein Nazi, nur weil ich sage, dass … / Doch, genau das bist du und außerdem ein Spast.“ („Schellen“)

The following two tabs change content below.
Ist mittlerweile seit 3 Jahren bei BACKSPIN und hat die Leitung der Online-Redaktion inne. All ihre Fans sind maskuline Jungs, jaja.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.